Standort

Der Weg ist ganz einfach: Du findest die Hölle automatisch nachdem Du gestorben bist, wenn Du Jesus nicht angenommen hast. Das kann also heute schon sein.

Es gibt noch einen Zwischenort, den Du dabei eventuell besuchst. Eine besondere Wegbeschreibung benötigst Du aber nicht.

Die Hölle ist ein Ort der Qual, wo das Feuer ewig brennt und wo der Wurm nicht stirbt. Das solltest Du unbedingt wissen. Dort gibt es nichts als Pein, Leid und Not!

Wenn Millionen von Jahren vergangen sind, so ist das nicht einmal eine Sekunde der Ewigkeit!

Von der Hölle gibt es keinen Weg mehr ins Paradies - auch umgekehrt nicht. Die einzige Brücke zum Paradies ist Jesus Christus, die muß aber zu Lebzeiten gegangen werden.

Eine herzliche Bitte:
Nimm Jesus jetzt an,
damit Du nicht verloren gehst!

  Aufrufe : 3314
  seit:  14.03.04

Nächste SeiteVorherige SeiteNach oben

Frage & Antwort

Erstellt 2003-2004 Klaus-D. Endrulis

Email